Sponsorenlauf: St. Walburga Realschule läuft 5000 km für Hania!

Veröffentlicht von Redaktion am

Bei strahlendem Sonnenschein machte sich am 17. Juni die ganze Schulgemeinschaft der St. Walburga-Realschule auf den Weg zur Birkenallee an der Klause.

Dort erfolgte der Start des Sponsorenlaufes. Die Schülerinnen und Schüler machten sich auf den Rundkurs über 3,1km.

Zwei Stunden liefen, wanderten und gingen die Schülerinnen und Schüler insgesamt über 5.000 km. Vorher sammelten alle Läufer Sponsoren aus Familie, Nachbarschaft und Bekanntenkreis, die pro Kilometer einen selbst bestimmten Geldbetrag für den guten Zweck spendeten.

Nach der Auszählung aller Spenden wurde die unglaubliche Summe von 30.906,28€ als Spende für Hania ermittelt – erlaufen von unseren Schülerinnen und Schülern. Der Betrag wird an den „Spendenverein Hania Raulf“ übergeben, der für die zweckgebundene Verwendung der Gelder sorgt.

Die Schule bedankt sich bei allen Beteiligten und Sponsoren für den beispielhaften Einsatz und die tolle Unterstützung.

Fotos vom Sponsorenlauf – vom Boden und aus der Luft:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.