Schülerinnen und Schüler der St. Walburga-Realschule reinigten Stolpersteine

Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b der St. Walburga-Realschule setzten ein Zeichen gegen Antisemitismus, indem sie die Stolpersteine in der Innenstadt von Meschede reinigten. Stolpersteine sind kleine, in die Erde eingesetzte Messingblöcke, die an die verschleppten und ermordeten Juden erinnern. Zwei dieser Stolpersteine haben eine besondere Beziehung zur St. Walburga-Realschule, Weiterlesen…

St. Walburga-Realschule organisiert Ehemaligenabend 2024: Treffen des Orga-Teams am 29.04.2024

Am 14. September 2019 fand der letzte große Ehemaligenabend anlässlich des 90-jährigen Bestehens der St. Walburga-Realschule statt. Über 1000 Absolventinnen und Absolventen der „Walburga“ fanden sich damals in der St. Georg-Schützenhalle in Meschede ein, um ehemalige Schulfreundinnen und -freunde wiederzusehen und in alten Zeiten zu schwelgen. In diesem Jahr soll Weiterlesen…