Digitale Mediengestaltung als Individuelle Förderung

“Etwas mit Medien” – so formulieren zunehmend mehr Schülerinnen und Schüler einen ihrer möglichen Berufswünsche. Um die Perspektiven über die Kenntnis eines Social-Media-Influencer-Lebens hinaus zu erweitern und zu professionalisieren, begegnen wir diesem Interesse seit dem vergangenen Schuljahr mit einem neuen Angebot: Als neue Option steht den Schülerinnen und Schülern der Weiterlesen…

„Meins wird deins“ – Kleider-Teil-Aktion der „Aktion Hoffnung“ zum Martinsfest

Im November machte die Faire-Schule-AG auf die negativen Folgen von „Fast Fashion“ für Menschen und Umwelt aufmerksam. In einer Pausenaktion wurden acht Modetipps für einen bewussten Kleidungskauf vorgestellt. Die Schülerinnen und Schüler riefen auch dazu auf, gut erhaltene Kleidungsstücke zu spenden, um sie an die „Aktion Hoffnung“ zum Verkauf in Weiterlesen…

VOICES – Statement-T-Shirts der Pop-Art-AG sind Teil der documenta

Gemeinschaftlich die Stimme gegen Hass und Diskriminierung zu erhaben, das ist das Ziel der neuesten Kunst-Installation auf der documenta fifteen, der aktuellen Weltkunstausstellung in Kassel. Die documenta findet seit 1955 ca. alle fünf Jahre für 100 Tage statt. Mindestens 800.000 Menschen aus der ganzen Welt werden sie in diesem Jahr Weiterlesen…

ohne berechnung – Teil II

Die Ausstellung „ohne berechnung“ in der Überwasserkirche in Münster, bei der unsere 9er Textilkurse mit einer Kissen-Installation vertreten sind, geht nun am Palmsonntag erfolgreich zu Ende. Schon bei der Eröffnung waren viele Besucherinnen und Besucher vor Ort, so auch unsere Stellvertretende Schulleiterin Frau Heitkamp-Kappest, unsere ehemalige Lehrerin Frau Plugge, Herr Weiterlesen…

Känguru-Wettbewerb

Unsere 6. Klassen haben am 17. März am Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Durch diese Veranstaltung wird die mathematische Bildung in den Schulen unterstützt, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik geweckt und gefestigt und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht gefördert. Die Kinder arbeiten Weiterlesen…

Let´s walk!

Ausdauertraining wird neuerdings abwechslungsreicher an unserer Schule. Der Förderverein der St. Walburga Realschule hat die Anschaffung verstellbarer Nordic-Walkingstöcke ermöglicht. Gerade in der Pandemiezeit ist es wichtig, für die Schülerinnen und Schüler auch Anreize für die Freizeit zu schaffen. Die Schülerinnen der Klassen 10 zeigten sich begeistert und die eine oder Weiterlesen…

Die Schöpfung bewahren: Boomerang Bags – Taschen, die zurückkommen

Boomerang Bags – die Taschen, die zurückkommen. Das neue Nachhaltigkeitsprojekt unserer Schule Boomerang Bags Sauerland – Unser kreativer Beitrag zu einem nachhaltigen Wert-STOFF-Kreislauf Boomerang Bags Sauerland – Kostenlos, aber nicht umsonst Die  SCHÖPFUNG  BEWAHREN  … Das ist für die Schülerinnen und Schüler der Mescheder St. Walburga-Realschule nicht nur ein Lippenbekenntnis, Weiterlesen…

Spannende Orte in unserer Nähe – Stille Zeugen jüdischen Lebens in Meschede

Der Reli-Kurs der 7b unternahm am 2. September einen Stadtgang in die Mescheder Innenstadt. Fiete übernahm die Führung und leitete die Gruppe zu den Sehenswürdigkeiten. „Wir haben den Stadtgang gemacht, weil wir wissen wollten, welche Zeugen jüdischen Lebens es hier vor Ort gibt. Wie sah jüdisches Leben hier aus?“ Die Weiterlesen…