SV-Fahrt 2022

Nach zwei Jahren, in denen die SV aufgrund der Pandemie keine SV-Fahrt unternehmen konnte, ging es in diesem Jahr für die Schülervertretung unserer Schule endlich mal wieder los in Richtung Rheda-Wiedenbrück. Vom 19. bis 20. September führten wir Klassensprecherinnen und Klassensprecher und unsere Schülersprecherinnen gemeinsam mit unseren beiden Teamern Jonas Weiterlesen…

Elefant, Frauenkirche, EscapeRoom und Co – Abschlussfahrt der Stufe 10

Am 29. August brachen die beiden Zehnerklassen in einem ganz besonderen Fahrzeug zu ihrer gemeinsamen Abschlussfahrt auf: Im Tourbus der „Iserlohn Roosters“ ging es zur absolut zentral gelegenen Unterkunft in der Leipziger Innenstadt. Es sollte eine tolle, abwechslungsreiche Woche bei bestem Wetter, mit viel Programm, aber auch viel freier Zeit Weiterlesen…

Auf Spurensuche in Meschede: Jüdisches Leben

Klasse 6b recherchiert bei Bibliotheksrallye und Stadtrundgang Geteilte Klasse mit doppeltem Gewinn – so das Fazit von zwei erlebnisreichen Doppelstunden der Klasse 6b an zwei Vormittagen vor den Herbstferien. Während die eine Hälfte die Stadtbibliothek und ihr vielfältiges Angebot in einer spannenden Biparcours-Rallye erkundete und dabei mit Unterstützung von Büchereileiterin Weiterlesen…

Zwischen Sport und Kultur – Klassenfahrt der Stufe 9 zum Alfsee

Nach nur drei Tagen Unterricht im neuen Schuljahr fuhren die Klassen 9a und 9b zur Klassenfahrt zum Alfsee. Die Fahrt war ursprünglich bereits für das 8. Schuljahr geplant gewesen, musste jedoch pandemiebedingt verschoben werden. Umso mehr freuten sich die Schülerinnen und Schüler, dass mit einigem erneuten Organisationsaufwand für ihre Klassenlehrer Weiterlesen…

Spannende Orte in unserer Nähe – Stille Zeugen jüdischen Lebens in Meschede

Der Reli-Kurs der 7b unternahm am 2. September einen Stadtgang in die Mescheder Innenstadt. Fiete übernahm die Führung und leitete die Gruppe zu den Sehenswürdigkeiten. „Wir haben den Stadtgang gemacht, weil wir wissen wollten, welche Zeugen jüdischen Lebens es hier vor Ort gibt. Wie sah jüdisches Leben hier aus?“ Die Weiterlesen…

SV-Fahrt 2019

Vom 18. bis zum 19. November ging die Schülervertretung unserer Schule, bestehend aus den Klassensprechern, dem Schülersprecher, seiner Vertreterin und den beiden SV-Lehrern, Frau Davids und Herrn Cöppicus, auf die jährliche SV-Fahrt. Gegen 8 Uhr begann die Fahrt vom Klosterberg in Richtung Rheda-Wiedenbrück. Zu Beginn unserer SV-Fahrt führten wir Schülerinnen Weiterlesen…

Das Unter-Tage Abenteuer in Ramsbeck

Das Unter-Tage Abenteuer erlebte die Klasse 7a beim Wandertag in das Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck. Im ehemaligen Verwaltungs- und Kauengebäude erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die ca. tausendjährige Bergbaugeschichte in Ramsbeck. Bei dem museumspädagogischen Workshop „Erz schleppen bis der Rücken krachte“ konnten die Schülerinnen und Schüler die Weiterlesen…