Reise nach Sri Lanka im Mai 2020

Veröffentlicht von Redaktion am

Norbert Vogtmann, ehemaliger, pensionierter Kollege und Konrektor unserer Schule bietet für den Mai des kommenden Jahres (5. – 24. Mai 2020) wieder eine Bus-Rundreise nach Sri Lanka an.

Interessierte finden die Kontaktdaten ganz unten auf dieser Seite.

Fotos und Erfahrungsberichte der vergangenen Fahrten sind hier zu finden.

Das geplante Programm der Reise:

Reise nach Sri Lanka 2020

Termin: Dienstag, 05. Mai 2020 – Sonntag, 24. Mai 2020  (20 Tage)

Rundreise mit einem Kleinbus mit Klimaanlage, einheimischem Reiseleiter (spricht  Deutsch / Englisch / Singhalesisch), Vollpension, überwiegend 4* bis 5* Hotels mit Klimaanlage, Transfer vom und zum Flughafen in Sri Lanka, möglich: Bahnfahrt zum und vom Flughafen Düsseldorf (abhängig von der Art des Flugtickets)

Reiseverlauf     

Di   05.05.20       Abflug von Düsseldorf   1525h EK056 / AIRBUS A380-800

                         Ankunft in Dubai            2355h

Mi  06.05.20      Abflug von Dubai 02.40 h  EK650   / Boeing 777-300ER

                             Ankunft in Colombo   08.35  h
                                              

Begrüßung durch den Repräsentanten des srilankischen Reiseunternehmens und unseren Reiseleiter Mr Janaka Prasanna und Fahrer mit Assistenten. Fahrt in das Kulturelle Dreieck  über Kurunegala (Mittagspause)    

Hotel:  Cinnamon Lodge, Habarana

DO 07.05.20   Anuradhapura, älteste Hauptstadt Sri Lankas, Sri Maha Bodhi – der älteste             (aufgezeichnete) historische Baum der Welt, Ruwanweli Stupa, Brazan Palace, Thuparama, Samadhi Buddha Bild, „Mondsteine“ usw. , Mittagessen .  (UNESCO – Weltkulturerbe)         

Hotel:        Cinnamon Lodge, Habarana

FR  08.05.20   morgens Fahrt nach Sigiriya, Aufstieg auf die Sigiriya Rock Festung, 5. Jh. n.Chr., mit Wandmalereien der berühmten Sigiriya „Wolkenmädchen“, Wassergärten, Parkanlagen, Überreste des Königspalastes oben auf dem Felsen. (UNESCO Weltkulturerbe)

Weiterfahrt auf der A9 nach Jaffna über den Elephant Pass.       

Hotel:   Jetwing Jaffna

SA   09.05.20  Fahrt zum Dorf Allaipitty auf der Insel Kayts. Besuch des neu entstehenden Fischerdorfes für die zurückkehrenden Flüchtlinge mit P. Dr. Francis Jeyasegaram, u.a. finanziert durch Mescheder Spenden. (optional: Gottesdienst in Allaipitty), Stadtrundfahrt Jaffna, Festung, Besuch des Nallur Kandaswami Temple (hinduistisch).

Hotel:     Jetwing Jaffna

SO  10.05.20  morgens Fahrt nach Süden, Polonnaruwa, zweitälteste Hauptstadt Sri Lankas während des 10. Jh. n. Chr., nachmittags Königspavillon, Quadrangle, Museum, Galvihara, ThivankaPilgerstätte usw.. (UNESCO Weltkulturerbe).

Hotel: Hotel Sigiriya, Sigiriya

MO 11.05.20   morgens Fahrt zu den Dambulla Höhlentempeln (1. Jh. v.Chr.) – die größten bemalten Felsenhöhlentempel der Welt, Besuch eines Gewürzgartens bei Matale auf dem Weg nach Kandy. Mittagessen im  Gewürzgarten.     

Nachmittags Besuch einer Holzschnitzwerkstatt und (optional:) Commonwealth War Cemetery (Soldatenfriedhof des II. WK), abends Kandy Dance Show (Folkloretanz).          

Hotel: Cinnamon Citadel, Kandy

DI  12.05.20      morgens Stadtrundfahrt Kandy, Buddha Zahntempel, obere Stadt mit  Panoramablick auf Kandy City,  nachmittags Besuch einer Batikwerkstatt, danach Edelsteinwerkstatt Premadasa mit Kaufgelegenheit in Kandy.    (Kandy, UNESCO Weltkulturerbe)      

Hotel: Cinnamon Citadel, Kandy                                                 

MI  13.05.20     vormittags Pinnawela Elefantenwaisenhaus –  Flussbad der Elefanten, nachmittags Botanischer Garten Kandy – Peradeniya (mit Orchideen Abteilung),  Peradeniya University, Einkaufen in der Stadt.                       Bergkette Knuckles (UNESCO Weltkulturerbe)

 Hotel: Cinnamon Citadel, Kandy                                                          

DO 14.05.20             Nach dem Frühstück Fahrt mit der alten britischen Hochlandbahn im  Abteil des Observation Saloon von Kandy (Peradeniya Railway Station ab 11.10 h) nach Nanu Oya Station/Nuwara Eliya (an ca. 14.45 h). Der Bus holt die Gruppe vom Bahnhof in Nanu Oya ab. Weiterfahrt nach Nuwara Eliya,  Stadtrundfahrt Nuwara Eliya (aus der britischen Kolonialzeit: altes Postamt, Victoria Park, Royal Golf Course, Pferderennbahn), Horton Plains Nationalpark (UNESCO Weltkulturerbe) optional: Wanderung oder Einkaufsmöglichkeit in der Stadt.        Grand Hotel, Nuwara Eliya

FR 15.05.20                Morgens Fahrt nach Kandapola mit dem Bus ca. 9. 00 h. Von Kandapola nach Hethersett mit Jeeps.  Ca. 10.15 h Hethersett Hindu Tempel, ca. 10.30 h Besuch bei einer Familie, ca. 11.00 h Besuch der Hethersett Primary School  zur Weiterführung des Schülertransports für arme Schüler, (finanziert vom Freundeskreis für Sri Lanka e.V., Meschede), ca. 12.30 h Rundgang durch und Mittagessen (ca. 16,- €) im Heritance Hotel (ehemals: Tea Factory Hotel), danach Möglichkeit zum Teepflücken unter Anleitung (ca. 750 LKR / pp). Nachmittags Kandapola Dorfhaus. 

Grand   Hotel, Nuwara Eliya

SA 16.05.20  Morgens früh: Besuch einer Teefabrik / -plantage (Blue Field), Gelegenheit zum Teekauf. Weiterfahrt zum Yala Nationalpark (optional über Kataragama). Jeep Safari im Yala National Park (ca. 3 Stunden) Hotel: Oak Ray Wild, Tissamaharama                                                     

SO 17.05.20   Weiterfahrt über Tangalle Hummanaya (Blow Hole) – Felsformation im Indischen Ozean   –  Weligama, Mirissa, Galle, Richtung Hikkaduwa.

Nachmittags zur freien Verfügung (Hotel, Strand)

Hotel: Chaaya Tranz, Hikkaduwa

MO 18.05.20  nach dem Frühstück Fahrt nach Matara (Südküste), Besuch einer von Rev. Thero Attudawe Dhammarama geleiteten Schule in Nadugala (Kl. 1 – 13) zur Übergabe von Unterrichtsmaterial und Stipendien für Schüler, einfaches Mittagessen  in der Schule;

nachmittags  Galle Fort (Festung, Hafen und holländische Altstadt  aus der holländischen Kolonialzeit) (UNESCO Weltkulturerbe), dann nach Hikkaduwa (Korallenriffe), optional bei gutem Wetter: Glasbootfahrt                                                    

Hotel: Chaaya Tranz, Hikkaduwa         

DI   19.05.20   Weiterfahrt nach Kalutara, Tsunami Denkmal, Turtle Hatchery (Schildkrötenaufzucht) in Kosgoda.Optional: Mittagessen im AIDA Holiday Resort, Bentota.  Nachmittags Erholung und Entspannung in Kalutara (Avani Kalutara Resort) oder Bentota (AIDA / Ayurveda Behandlung) oder Einkauf in Kalutara.

Optional: besteht Möglichkeit zur Ayurveda Behandlung  im AIDA Ayurveda Residence,  (ärztliche Eingangskonsultation, vier Anwendungen, ayurvedisches Mittagessen, 45,– € pro ½ Tag). 

Hotel:  Avani Kalutara Resort

MI 20.05.20          morgens besteht Möglichkeit zur Ayurveda Behandlung  im AIDA Ayurveda Residence, (Beschreibung s.o.) oder Entspannung im Hotel (Avani) oder Besuch der berühmten Dagoba von Kalutara, Möglichkeit zum Mittagessen im AIDA Hotel. Ausflug zu Brief Garden bei Dharga Town (Parkanlage und Villa in einer Kautschukplantage der Brüder Geoffrey und Bevis Bawa, britische Architekten, die dort zum Ende der Kolonialzeit gelebt haben, u.a. Architekten des srilankischen Parlaments in Colombo und des Blue Water Hotels). Fahrt über Beruwela, Arbeit der toddy sappers. Weiterfahrt nach Mount Lavinia Hotel, Mount Lavinia (ehem. Wohnsitz des brit. Gouverneurs)

DO 21.05.20   nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Colombo 13, 10.00 h Besuch der St. Anne´s Girls´ School (Direktorin Sr. Virginie) –  und anschließend der St. Anthony´s Boys´ School (Direktor Mr Emmanuel Joseph) (kath. Schulen in Kotahena, Colombo 13), notwendiges Schulmaterial und Stipendien für Schüler, nachmittags  Kelaniya, Dalugama,  Schule und Heim für schwerst hörgeschädigte oder taube Kinder und Jugendliche (geleitet von Sr. Greta), Übergabe von Hörgeräten und Hilfe zu den Unterhaltskosten, ca. 15.00 h Stadtrundfahrt Colombo mit Einkaufsmöglichkeit bei Laksala (Souvenirs) (oder zeitlich umgekehrt),   Weiterfahrt über Negombo nach Waikkala

Hotel: Club Dolphin, Waikkala    

FR  22.05.20  7.15 Uhr Frühstück,  Fahrt zum im Don Bosco Institute in Ethukkala, Negombo. Dort bei den Salesianern ist um 8.30 h eine Messfeier mit Reisesegen (Rev. Fr. Ruwantha) vorgesehen (optional). 9.45 h Übergabe von Unterrichtsmaterial und Werkzeugen an benachteiligte Kinder und Jugendliche. Rundgang durch das Institut. Ca. 11.30 h Fischerdorf Kochchikade, St. Philipp Neri Catholic School Thoppu, Übergabe von Schulmöbeln für einen Klassenraum und den English Activity Room, Instrumente für die Schulband, laufende Unterstützung einzelner Schüler durch den Freundeskreis für Sri Lanka e.V. Nachmittags (optional) Ayurveda Behandlungen in Jasmin Villa, 114, Subasadaka Mawatha, Daluwakatuwa, Negombo. (2.100 LKR z.Zt. 11,–€; 75 Min.) oder Hotel.

Hotel: Club Dolphin, Waikkala       

SA  23.05.18  mögliche Aktivitäten für den Tag: Freizeit am Strand, Einkaufen und Stadtrundfahrt in Negombo,  Ayurveda Behandlung in Jasmin Villa, 114, Subasadaka Mawatha, Daluwakatuwa, Negombo. (2.100 LKR, z. Zt. 11,– €; 75 Min.)

Hotel: Club Dolphin, Waikkala    

SO  24.05.18    06.00 Transfer ab Hotel;

Colombo – Dubai     10:05-12:55    EK 651 / Boeing 777-300ER
Dubai – Düsseldorf     14:20 -19:15  EK 057  / A 380-800

Stand: 05.10.19:

Kosten zur Zeit: Flug ab 621,– Euro (ohne Zug zum Flug, ohne kostenfreie Sitzplatzreservierung, nur 25 kg) ; + Rundreise 1.625,– Euro (8-10 Pers.); 1.550,– (11-12); 1.500,– (13-15);   EZ Zuschlag 685,– Euro, gesamt ab 2246,– Euro

Visum ca. 30,– Euro;  (Eintrittsgelder ca. 110,– Euro im Reisepreis enthalten, Mittagessen ca. 220,– Euro im Reisepreis enthalten), somit reduzieren sich die Kosten für die Reise um ca. 330,– Euro

Auskunft:  Norbert Vogtmann, Rosenstr. 1, 59872 Meschede,    Tel. 0291/82372      

Handy: 015123859360 (in D)   0094 779061651 (in SL)       

Anmeldung bis 01.01.2020                                

email: nvogtmann@t-online.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.