Klasse 6b in Paderborn – Heinz-Nixdorf-Museum & Sportpark

Veröffentlicht von Redaktion am

Am 2. Oktober 2018 war die Klasse 6b zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herrn Schäfer in Paderborn. Der Tag war vielfältig: Die erste Station führte die Schülerinnen und Schüler zum Heinz-Nixdorf-Museums-Forum – dem weltgrößten Computermuseum. In einer kindgerechten Führung lernten die Kinder einige wichtige Stationen der Entwicklung von ersten Schriften bis hin zu modernen Computern kennen.

Einige Highlights waren hier der Apple I – ein Original des ersten Apple-Computers aus dem Jahr 1976 mit einem heutigen Sammlerwert von mehreren Hunderttausend Euro, die fahrende Roboter-Museumsführerin und das Ausprobieren der Spiele mittels 3D-Brille.

Im Anschluss hatten alle Kinder im nahe gelegenen Ahorn-Sportpark die Gelegenheit, sich in verschiedenen – etwas anderen – Teamspielen zu beweisen und Aufgaben gemeinsam zu lösen.

Am Ende war es für alle ein spannender und toller Tag!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.