SV-Fahrt 2019

Veröffentlicht von Redaktion am

Vom 18. bis zum 19. November ging die Schülervertretung unserer Schule, bestehend aus den Klassensprechern, dem Schülersprecher, seiner Vertreterin und den beiden SV-Lehrern, Frau Davids und Herrn Cöppicus, auf die jährliche SV-Fahrt.

Gegen 8 Uhr begann die Fahrt vom Klosterberg in Richtung Rheda-Wiedenbrück. Zu Beginn unserer SV-Fahrt führten wir Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit unseren beiden Teamern Jonas und Jessi mehrere Teamspiele zur Stärkung der Gemeinschaft durch, damit sich die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der einzelnen Jahrgangsstufen besser kennenlernen konnten.

Nach einem kurzen Exkurs in die Rechten und Pflichten der SV, reflektierten wir unsere jährlichen SV-Aktionen und besprachen, inwiefern diese gut liefen und wie wir sie weiter verbessern können.
Am späten Nachmittag teilten wir uns in Kleingruppen auf und besprachen aktuelle Themen, wie z.B. die Schulkleidung, die wir in diesem Schuljahr endlich auf den Weg bringen möchten, oder über neue Aktionen für Schülerinnen und Schüler, auch zur Stärkung der Schulgemeinschaft.

Nach einem gemeinsamen Abendessen klang der Tag bei einem gemeinsamen Spiel aus.

Bevor wir uns am Folgetag auf den Heimweg machten, sprach unsere Schülervertretung noch über den respektvollen Umgang unter der Schülerschaft und wie wir diesen verbessern könnten.

Durch die gemeinsame Zeit bei der SV-Fahrt bekamen sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch unsere SV-Lehrer neue Impulse und Ideen, die uns helfen, uns weiterzuentwickeln und bestehende Projekte zu verbessern. In diesem Sinne freuen wir uns bereits auf unsere SV-Fahrt im nächsten Schuljahr.

Kategorien: Exkursionen & Klassenfahrten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.