Sporthelferausbildung 2022

Veröffentlicht von Redaktion am

In diesem Schuljahr werden an unserer Schule wieder Sporthelferinnen und Sporthelfer ausgebildet. Die Kompaktphase fand bereits an einem Wochenende im September statt. Momentan absolvieren die Schülerinnen und Schüler noch Vereinspraktika. Diese sind ein fester Bestandteil der Ausbildung, denn unsere Sporthelferinnen und Sporthelfer sollen nicht nur bei uns an der Schule aktiv tätig sein, sondern sie sollen auch in den ortsansässigen Sportvereinen Trainertätigkeiten unterstützen. Mehr als die Hälfte der Sporthelferinnen und Sporthelfern wollen sich demnächst weiterqualifizieren und aktiv die Vereinsarbeit fördern.

In unserer Schule gestalten die Sporthelferinnen und Sporthelfer die Bewegungspausen und organisieren regelmäßige Sportevents in den großen Pausen. Auch bei der Planung unseres Sporttags am Ende des Schuljahres sind diese Schülerinnen und Schüler fest mit eingebunden

Wir freuen uns auf ein sportliches Schuljahr!

Antje Heidelberg und die Sporthelferinnen und Sporthelfer der St. Walburga-Realschule

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.