Informationsveranstaltung, Tag der offenen Tür und Anmeldung für die kommenden 5. Klassen

Veröffentlicht von Redaktion am

Informationen vom 27.11.2020:

Liebe Eltern der Viertklässler,

aufgrund der aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen wir leider unseren für Dienstag, den 01.12., geplanten Informationsabend absagen. Trotzdem wollen wir Sie natürlich optimal über die St. Walburga-Realschule und die Chancen und Möglichkeiten Ihres Kindes an unserer Schule informieren. Am besten geht das natürlich im Rahmen einer Präsenzveranstaltung. Deshalb planen wir im Augenblick, den Informationsabend als Präsenzveranstaltung am

Dienstag, den 12. Januar 2021 (Ergänzung vom 08.01.21: Entfällt!)

nachzuholen. Der zeitliche Ablauf der Veranstaltung bleibt wie geplant: eine Veranstaltung um 18 Uhr und eine Veranstaltung um 20 Uhr. Für diejenigen unter Ihnen, die sich bereits für eine der beiden Uhrzeiten angemeldet haben, bleibt diese Reservierung bestehen. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie durch die Verschiebung den Termin nicht wahrnehmen können. Selbstverständlich nehmen wir auch gerne weitere Anmeldungen entgegen.

Sie können sich für die Informationsveranstaltung am 12.01.2021 telefonisch unter der Rufnummer 0291 95 29 84 0 anmelden. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, ob Sie um 18 oder um 20 Uhr teilnehmen wollen.

Sollte aufgrund der im Januar geltenden Bestimmungen auch der neue Termin ausfallen müssen, werden wir eine digitale Alternative anbieten.

Da noch nicht sicher ist, ob unser Tag der offenen Tür am 23.01.2021 wie geplant stattfinden kann, werden wir in nächster Zeit auf unserer Internetseite neue digitale Inhalte präsentieren, die Ihnen erlauben, unsere Schule schon einmal vorab kennenzulernen.

In diesem Sinne warten wir ab, welche Überraschungen uns die nächsten Wochen so bringen. Wir wünschen Ihnen beste Gesundheit und – trotz allem – frohe Weihnachten und hoffen, Sie im Januar persönlich zu treffen.

Viele Grüße

Matthias Laumann, Schulleiter

Claudia Heitkamp-Kappest, stellvertretende Schulleiterin

Informationen vom 11.11.2020:

Das zuletzt dynamische und zugleich diffuse Infektionsgeschehen in der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Änderungen der Corona-Schutzverordnung haben zur Folge, dass viele Veranstaltungen nicht in der üblichen Form stattfinden können.

Frühzeitig haben wir entschieden, am 1. Dezember zwei Informationsveranstaltungen um 18:00 und um 20:00 Uhr zu planen, um Abstandsregelungen einhalten zu können. Ob wir die Veranstaltungen dann tatsächlich wie geplant durchführen können, wird sich wohl erst am Monatsende entscheiden. Bitte beachten Sie deshalb die Informationen auf unserer Homepage.  Zur besseren Planung bitten wir um eine telefonische Voranmeldung zu den Veranstaltungen im Sekretariat (0291-95 29 84 0).

In welcher Form wir den Tag der offenen Tür am 23. Januar durchführen können, wird sich erst in den nächsten Wochen zeigen. Auch hier bitten wir um Beachtung der Informationen auf der Homepage sowie in der Tagespresse.

Im Zeitraum vom 30. Januar bis zum 3. Februar können Sie ihr Kind an unserer Schule anmelden. Nach den Weihnachtsferien sollten Sie telefonisch einen konkreten Termin zur Anmeldung mit Frau Hermes (Sekretariat) vereinbaren. So können wir Wartezeiten vermeiden und Abstands- und Hygieneregeln besser einhalten.

Unabhängig von der Informationsveranstaltung und dem Tag der offenen Tür finden Sie unseren Flyer mit den oben beschriebenen und weiteren Informationen auf unserer Homepage.

Flyer_St.-Walburga_2020_2021

=> Download des Flyers (PDF)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.