Fächerübergreifender Unterricht 2020

Veröffentlicht von Redaktion am

In der letzten Unterrichtswoche vor den Halbjahreszeugnissen fand erneut ein vielfältiger fächerübergreifender Unterricht statt, in der sich die Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 bis 8 jährlich in Jahrgangsgruppen mit zentralen Themen beschäftigten, die im normalen Unterricht ansonsten zu kurz kommen würden.

Diese Zeit während des Praktikums der Stufe 9 und der Besinnungstage der Stufe 10 wird genutzt, um möglichst kleine Gruppen bilden zu können, in denen die Themen Lernen lernen – Methoden und Arbeitsorganisation (Klassen 5), Gesund und fit (Gesunde Ernährung, Bewegung, Stressprävention) (Klassen 6), Medien (Rechtliche Informationen, Bildbearbeitung, Gefahren im Netz) (Klassen 7) sowie Drogen & Suchtprävention (Klassen 8) behandelt werden.

Je nach Thema unterstützten uns in diesem Jahr erneut auch externe Fachleute von der Kreispolizeibehörde Meschede (für die Klassen 7) sowie von der LWL-Klinik Warstein (für die Klassen 8) als Gäste.

Eindrücke vom diesjährigen Fächerübergreifenden Unterricht:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.