Die Schöpfung bewahren: Boomerang Bags – Taschen, die zurückkommen

Veröffentlicht von Redaktion am

Boomerang Bags – die Taschen, die zurückkommen. Das neue Nachhaltigkeitsprojekt unserer Schule

Boomerang Bags Sauerland – Unser kreativer Beitrag zu einem nachhaltigen Wert-STOFF-Kreislauf

Boomerang Bags Sauerland – Kostenlos, aber nicht umsonst

Die  SCHÖPFUNG  BEWAHREN 

… Das ist für die Schülerinnen und Schüler der Mescheder St. Walburga-Realschule nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern ein echtes Herzens-anliegen.

Daher unterstützen sie auch das weltweite Nachhaltigkeits-Projekt BOOMERANG BAGS und haben im Sommer 2021 mit ihren Textilkursen die Sektion BOOMERANG BAGS  SAUERLAND gegründet.

Sie sammeln gebrauchte Stoffe, z. B. alte Gardinen oder Bettwäsche oder auch Stoffreste, die sonst bestenfalls im Altkleider-Container gelandet wären. Die Jugendlichen nähen und gestalten daraus kreative Taschen-Unikate für den lokalen Einzelhandel und für ausgewählte Einrichtungen in Meschede und initiieren damit einen Wert-Stoff-Kreislauf der besonderen Art.

BOOMERANG BAGS gibt es in verschiedenen Geschäften und Einrichtungen. Sie können kostenlos von allen benutzt werden, die ihre eigene Tasche nicht dabei haben. Beim nächsten Besuch können sie dann wieder zurückgegeben werden, kommen also quasi im Bumerang-Effekt zurück. Die Stoffbeutel werden danach gewaschen, gebügelt und stehen anschließend wieder zur weiteren Verwendung zur Verfügung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.